Herzlich Willkommen bei der SG Hornberg/Lauterbach

48. Hornberger Handballwoche – 16. Freestyle Turnier vom 24.-26. Juni

Ende Juni ist es endlich wieder so weit. Der Rasen vor der Hornberger Sporthalle verwandelt sich in ein Handballspielfeld mit viel Platz zum Verweilen und Spielen oder zum Zuschauen und Genießen. Auch in diesem Jahr bieten wir euch neben dem Handballturnier ein buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt an.

 

Für das leibliche Wohl ist natürlich an allen Tagen gesorgt. Auch gegen trockene Kehlen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Kleinen - aber auch die Großen - dürfen sich wie jedes Jahr auf die selbst konstruierte Wasserrutsche und eine Hüpfburg freuen. Am Freitagabend wird die Band Rolling Bones und Samstagabend die Band No Idea im Festzelt mit Live Musik für gute Stimmung sorgen. Am Sonntagmorgen freut sich die Stadtkapelle Hornberg auf zahlreiche Besucher bei ihrem Frühschoppenkonzert. Zeitgleich ist ein Turnier für unsere kleinsten auf dem Rasen zu bestaunen.

Am Turnier teilnehmen dürfen alle, die sich dazu berufen fühlen und auch diejenigen, für die das vielleicht nicht gilt. Der TV Hornberg freut sich auf eine Anmeldeflut von Hobbyclubs, Vereinen, Firmen oder Spaßgesellschaften. Anmeldungen werden per E-Mail unter freestyle@sghornberglauterbach.de oder telefonisch unter 0171/4376020 bis zum 19.06.2016 entgegen genommen. Die Startgebühr für Damen- und Herrenmannschaften beträgt 15,00 €. Schülermannschaften zahlen keine Startgebühr. Mehr Details zu den Turnierregeln findet ihr unter www.sghornberglauterbach.de oder www.tv-hornberg.de.

 

Jetzt heißt es Familie, Freunde, Bekannte und Kollegen dazu zu animieren, eine Mannschaft zusammenzustellen und sich so schnell wie möglich anzumelden! Und nicht nur auf die Gewinner warten Pokale und Sachpreise.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und euer kommen!

Turnierregeln 2016.pdf
PDF-Dokument [180.0 KB]
Handballwoche 2016 Flyer.pdf
PDF-Dokument [1.7 MB]

Jochen Kilguß bleibt der SG HoLa erhalten

Freudige SG-Gesichter Christian Kaspar, Jochen Kilguß, Jan Moosmann und Sascha Staiger

Hornberg/Lauterbach. SG-Leitung und Coach Jochen Kilguß einigen sich auf die Fortführung der Partnerschaft. Somit bleibt Jochen Kilguß der SG auch in der kommenden Saison 16/17 als Coach erhalten.

„Jochen Kilguß macht einen sehr guten Job und passt auch menschlich wunderbar zur SG. An diesem Statement aus dem Vorjahr hat sich auch im Laufe dieser Saison nichts geändert. Wir sind alle glücklich und froh, dass uns Jochen weiterhin erhalten bleibt“, so das Abteilungsleitertrio Christine Oeser, Christian Kaspar und Jan Moosmann.

SG Hornberg/Lauterbach bei Facebook!

Auch unsere SG ist schon seit einiger Zeit bei Facebook vertreten -  wir hoffen unsere Seite "gefällt" euch ;-)

 

Hier der Link zu unserer Facebookseite:

 

SG Hornberg/Lauterbach